• Kopfbild 1
  • Kopfbild 6
  • Kopfbild 4

Serviceleistungen

Ein kostenfreies Angebot für Sie: „Soziale- und Pflegeberatung“

Wer führt die Beratung durch?

Frau Rusch2

Frau Iris Rusch
Pflegedienstleitung ambulant

Wer kann zur Beratung kommen?

Jeder Betroffene, Angehörige, Bekannte oder Nachbar, Gesunder oder Kranker,  der Fragen hat und Hilfe bei Anträgen oder Formularen braucht.

Was genau?

Zum Beispiel: wer erhält unter welchen Voraussetzungen Pflegestufe, Schwerbehindertenausweis, Erwerbsminderungsrente, Patientenverfügung, Heilmittel, Reha, betreutes Wohnen, Heimunterbringung, Betreuernachweis, Parkgenehmigung, Blindengeld, Sterbevorsorge, Zuzahlungsbefreiung, Sozialhilfe, Grundsicherung, Wohnraumanpasssung, Umzug für Pflegebedürftige, Widerspruchsschreiben, Eingliederungshilfe, Begutachtung, Stromzuschuss oder Telefontarif für Pflegebedürftige, Krankentransport.

Diese Aufzählung ist auf keinen Fall abschließend! Was wir nicht selbst beantworten und bearbeiten können, dafür haben wir auf jeden Fall eine weiterführende kompetente Beratungsstelle in unserem Register.

 

beratung

Was ist mit dem Umgang mit sensiblen Daten und Informationen?

Wir machen uns Aufzeichnungen, um den Fall optimal bearbeiten und zu einem späteren Zeitpunkt auf Ergebnisse zurückgreifen zu können. Andere Mitarbeiter des Pflegedienstes haben keinen Zugang zu diesen Aufzeichnungen.
Der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses ist stets Voraussetzung im Interesse der Hilfesuchenden.

Wo finden die Sprechstunden statt?

In Neubukow oder Rerik, nach telefonischer Vereinbarung.

Wenn Sie nicht zur Sprechstunde gelangen können, besuchen wir Sie auch gern zu Hause.
Vereinbaren Sie bitte einfach einen Termin unter der Telefonnummer: 038294-989898.

Anschrift

  • Tagespflege
    Seestraße 6a • 18230 Ostseebad Rerik

Kontakt

  • (038296) 74015 oder (038294) 98 98 98

Informationen

Informationen zu Veranstaltungen und weiteren Neuigkeiten finden Sie in Kürze.